AKNEBEHANDLUNG MIT LASER

Entfernung von Tätowierungen mit Laser in Kärnten

Behandlung von Akne und Aknenarben mit dem Nd:YAG-Laser

Mit unserem modernen Lasergerät ist die schmerzarme und sichere Behandlung von Akne und Aknenarben möglich. Entzündungen werden gemildert, erweiterte Poren werden verkleinert, die Fettproduktion durch die Talgdrüsen wird reduziert und Bakterien werden abgetötet. Außerdem wird Kollagen regeneriert und die Hautfarbe wird gleichmäßiger.


Wie ist der Ablauf der Behandlung?

Als Erstes wird die Haut gereinigt, damit sie optimal für die Laserbehandlung vorbereitet ist. Anschließend wird der gesamte Hautbereich des Gesichts mit einer Lasereinstellung bestrahlt, die ein sanftes Peeling zur Folge hat und bei der die Poren gereinigt und verkleinert werden. Danach folgen mehrere Bestrahlungen mit einer Lasereinstellung, die zu einer Tiefenerwärmung der Haut führt. Dadurch werden Regenerationsprozesse verstärkt und die Bildung von Kollagen, Elastin und körpereigenem Hyaluron stimuliert. Außerdem werden Bakterien auf der Haut und in den Talgdrüsen abgetötet.


Was empfinde ich während der Behandlung?

Die Laserbehandlung ist schmerz- und nebenwirkungsarm. Die meisten Patienten berichten nur über ein (mehr oder weniger starkes) Wärmegefühl während der Behandlung.


Wie oft muss die Behandlung durchgeführt werden?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sind 4-5 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen erforderlich.


Mit welchen Ergebnissen kann ich rechnen?

Verbesserung des Hautbilds, Rückgang der akuten Akne (entzündungshemmende Wirkung), Reinigung und Verkleinerung der Poren, Verbesserung von Aknenarben.


Was kostet die Behandlung?

Eine Einzelbehandlung des gesamten Gesichts kostet 100,- €. Außerdem bieten wir spezielle und preisreduzierte Kombinationsangebote an.


Was muss ich sonst noch beachten?

Akne kann auch durch die richtige Ernährung positiv beeinflusst werden. Gerne beraten wir Sie auch in dieser Hinsicht und begleiten Sie aktiv bei Ihrer Ernährungsumstellung.


Was kann ich bei der Hautpflege noch besser machen?

Wir empfehlen spezielle Hautreinigungs- und Hautpflegeprodukte, die unsere Behandlung unterstützen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema.


Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Die Behandlung selbst ist nebenwirkungsarm. Sie können sofort nach der Behandlung wieder zur Schule/Arbeit gehen. Manchmal kann es zu einer leichten Rötung der Haut kommen, die aber nach kurzer Zeit wieder verschwindet. Bei jeder Aknetherapie kann zunächst einmal eine Verschlechterung der Symptome eintreten, im weiteren Verlauf der Behandlung verbessert sich das Hautbild dann wieder.


Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns darauf an – wir beraten Sie gerne zum Thema Aknetherapie.